Bald ist wieder Billig-Welpen-Zeit! (Teil2/3) closed!

Wir gehen steil auf die Weihnachtsferien zu und noch immer gibt es Menschen da draußen, welche Ebay-Kleinanzeigen für nen Kinderflohmarkt samt Tierabteilung halten.

Wenn nicht jetzt günstig ergattern, wann denn dann. Die Zeit läuft ab. Bald muss der kleine Welpe unterm Baum liegen um später ausgesetzt und gehasst zu werden. Zum Glück geben einige Tierheime Gutscheine aus und behalten die Tiere über die Feiertage bei sich.

Warum ist das eigentlich so?

Wenn ein Hund in eine neue Familie soll, sind Feiertage die wohl blödeste Zeit dafür. Zu Weihnachten treffen wir viele Menschen. Naja jedenfalls alle mit großen Familien. ALG2 Empfänger, welche sich nur Viecher kaufen um das bekannte Leuchten in den Augen ihrer Kinder zu sehen, obwohl sie keinerlei finanzielle Mittel oder Zeit haben, zählen nicht dazu. Bei den meisten dieser Menschen sind die kleinen Biester eher Partnerersatz oder lebendiges Spielzeug, damit es nicht so öde ist.

Wenn also der neue Hund in den Haushalt oder Familie einzieht, trifft er auf viele Menschen welche alle etwas von ihm wollen. Jeder möchte knuddeln und auf den Arm nehmen. Er muss ständig präsent sein und immer lustige Sachen machen, damit diese via Netzwerke geteilt werden können (naja, die ersten zwei Wochen lang, dann gehts jedem auf die Nerven). Der Hund hat keine Zeit Eindrücke auf sich in Ruhe wirken zu lassen. Der Hund kann seine Umgebung nicht selbst erkunden, da er ständig hin und her geschickt wird.

Dazu kommt, dass meist Welpen ein höheres Schlafbedürfnis haben und somit Ruhe brauchen. Aber da diese kleinen Mäuse ständig getragen werden müssen und toben und spielen, kommen diese einfach nicht zur Ruhe. Das ist auch eine prima Methode um sich ADS Hunde zu erziehen. Weil es der Hund so lernt, dass er ständig überdrehen soll. Wenn es mit den vielen Menschen nicht schwer genug ist, kommen neue Gerüche hinzu. Überall riecht es nach leckerem Essen. Süßigkeiten die meist giftig sind, liegen nun in Nasenhöhe. Selbst der lustig aussehende große Baum samt Geschenken, kann als Spielzeug versehentlich genutzt werden.

Bei der ganzen Aufregung vergisst ein Mensch gerne einmal, dass so ein Geschöpf dich auch lösen muss. Wenn der Fall der Fälle eintrifft und der Hund auf den Teppich oder Boden macht, ist der erste Streit schon vorprogrammiert. Genauso ist es mit den Gassi-Runden. Wer geht bei Kälte und Dunkelheit nun mit dem Hund ne große Runde? Am Anfang ist das immer ein riesiger Spaß für Kinder. Doch mit der Zeit ist das NEUE und COOLE Spielzeug wieder langweilig und die Eltern müssen ran.

Was macht der Hund eigentlich zu Silvester wenn es draußen Knallt? Wer kümmert sich um den Hund wenn er krank wird oder wer bezahlt die Operationen wenn nötig. Wenn ihr krank werdet, wer übernimmt dann die Verpflichtungen am Tier? …. Fragen über Fragen

Der Anschaffungspreis ist natürlich nicht so hoch dank Kleinanzeigen. So tut es auch nicht ganz so weh, wenn der Hund im Wald ausgesetzt wird, da die Ferien ja ohne Hund viel cooler sind. Es ist eh bemerkenswert wie bescheuert und stupide Menschen Tiere kaufen um später zu beschließen, dass diese nun doch stören.

Seit mehreren Jahren wird aus allen Ecken des Netzes über diese Situation aufgeklärt. Auch im Fernsehen wird darüber informiert. Es interessiert nur niemanden. Oder anders, es ist nur wichtig, wenn es einem nicht selber betrifft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.